Einstieg in die Woodbadgeausbildung

Ich glaube fest daran, dass die Ausbildung interessant für die Menschen gemacht werden muss, so dass sie ermutigt werden, aus eigenem Eifer heraus für sich selbst zu lernen.

(Robert Baden-Powell)

In diesem Jahr haben 7 “Jungleiter” zusammen mit dem Vorstand mit dem Einstieg in die Woodbadgeausbildung begonnen. Wir trafen uns am 12.9. zu einem Abend mit Informationen über das Leitersein in der DPSG, zum Austausch über die Motivation  und Erwartungen. Außerdem wurden die Jungleiter über unser Aus- und Weiterbildungskonzept informiert. Da bei den Pfadfindern gilt “Learning by doing” war dieser Abend kein “Schulbankdrücken”, sondern war geprägt von eigenem Handeln.

Dieser Einstieg war der erste Schritt der Leiterausbildung, der nächste folgt mit dem „Schritt 2“ in diesem Herbst.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert