Leiten will gelernt sein – Leiterausbildung im Stamm

Damit ein Pfadfinderstamm „rund laufen“ kann, sind gut ausgebildete Leiterinnen und Leiter notwendig. Leiter müssen das Leiten erst mal lernen! Nach dem „Einstieg Schritt 1“ der Woodbadgeausbildung gab es jetzt im Januar unter dem Motto „HIER geht’s los“ ein Ausbildungswochenende mit dem „Einstieg Schritt 2“ für 8 junge Leiter unseres Stammes. Ein dreiköpfiges Leitungsteam hatte sich zusammengefunden. Die Inhalte standen fest, es sollte um die Grundlagen für Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenstunden gehen. Wir, ­ das dreiköpfige Leitungsteam, ­ bereiteten ein solches Wochenende aber zum ersten Mal vor. Mit dem Haus „La Verna“ am Mariendom in Neviges fanden wir den passenden Ort. Wir waren schon am Freitagabend angereist, unsere Teilnehmer sollten am Samstagmorgen ankommen. Die Zeit bis dahin nutzten wir, um die Räumlichkeiten vorzubereiten, Technik aufzubauen, Plakate und weiteres Material zu gestalten und (besonders wichtig! ☺) den Kaffee­ und Schokotisch für das Wochenende herzurichten.

Am Samstag morgen ging es nach dem Ankommen und der Klärung von Erwartungen und Befürchtungen auch direkt los: Es wurde gespielt, diskutiert, gestaltet, Gruppenstunden vorbereitet und viel Wissen vermittelt. Ganz pfadfindertypisch lief das nicht als Frontalunterricht ab, sondern durch „Learning by doing“ in Klein- und Großgruppen.

Am Sonntagmorgen folgten wir der Einladung zum Besuch der Messe im Mariendom. Wir waren alle von diesem sehr besonderen Ort beeindruckt.

Es war ein tolles Wochenende, von dem unsere jungen Leiter sehr viel mit nach Hause genommen haben und jetzt in ihren Gruppenstunden umsetzen können. Die Abschlußreflexion ergab: Die Befürchtungen traten nicht ein und die Erwartungen wurden noch übertroffen. Und für uns als Leitungsteam war es ein Wochenende, das uns viel Spaß gemacht hat und an dem auch wir noch viel über das Leiten gelernt haben!

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest du mehr Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen