Probewanderung der Juffis

In diesem Jahr werden die Juffis in der ersten Woche des Sommerlagers ein Stück des Weserberglandweges entlang wandern. Am letzten Sonntag vor den Sommerferien machten wir uns daher zu einer Probewanderung auf.

Bestens ausgerüstet mit Wanderschuhen, gepackten Rucksäcken und Verpflegung machten wir uns auf den Weg: 11 Kilometer auf dem Ruhrhöhenweg. Juffis und Leiter trafen sich am Eingang zum Stadtpark in Witten. Der Weg führte über den Hohenstein und den Wartenberg. Am Gedernbach trafen wir eine Gruppe Mountainbiker, die noch lange lautstark fluchend vor uns zu hören waren: Es ging schon wieder den nächsten steilen Berg hoch. Über das Ender Tal und an Gut Schede vorbei erreichten wir schließlich Wetter. Das Eis hatten wir uns alle verdient!

Jetzt freuen wir uns auf das Sommerlager und den Weserberglandweg.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest du mehr Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen